Bautenschutz

Unsere Bauwerke sind mechanischen und chemischen Belastungen ausgesetzt. Betonkorrosion oder Carbonatisierung ist eine chemische Reaktion, die in jedem Beton abläuft. Die Folge der Reaktion ist die Verringerung des pH-Wertes der Porenlösung. Sinkt der pH-Wert im Beton, besteht die Gefahr von strukturellen Schäden an der Stahlbetonkonstruktion. Witterungseinflüsse und Alter helfen mit, die Betonkorrosion mit Abplatzungen sichtbar zu machen. Betonschäden haben viele Ursachen: Umwelteinflüsse, natürliche Alterung, Kausaleinwirkungen, mechanische Beschädigungen oder eine neue Nutzung des Gebäudes.
Als Spezialist setzen wir unser ganzes Fachwissen für Sie ein. Unsere Leistungen umfassen den Weg von der Überprüfung, bis hin zur strukturerhaltenden und wertsteigernden Sanierung.

Betonabtrag
Der carbonisierte Beton wird mechanisch abgetragen und die Armierung vollständig frei gelegt.

Korrosionsschutz
Die Armierung wird gereinigt und ein Korrosionsschutz aufgetragen.

Reprofilationsschutz
Die Betonkonstruktion wird durch Aufbringen von speziellen Mörteln wieder reprofiliert.

Anstriche
Mittels speziellen Anstrichen werden die Betonteile vor Witterungseinflüssen dauerhaft geschütz. Der farblichen Gestaltung sind fast keine Grenzen gesetzt.

Antigraffiti
Vorbeugende Antigraffiti-Schutzbehandlung für Beton, Kunststeine sowie Natursteine garantieren einen wirksamen Schutz.